Einträge von Hannah

,

Wenn der Lauftreff zum Ballast wird: 5 Tipps gegen Gruppenzwang beim Laufen

Laufen, das ist heute mehr als nur ein Hobby oder ein gesunder Zeitvertreib. Laufen ist Lifestyle. Und das bedeutet, dass man nicht einfach nur für sich läuft. Viele von uns teilen gerne ihre Leidenschaft mit anderen. Im Reallife, indem sie in Lauftreffs, Laufcommunities oder Laufvereinen gemeinsam laufen. Und in den Social Media. Hier finden sich […]

,

Blogparade – Warum treiben wir Sport?

In ihrem Blogpost Nachgefragt – warum treiben Fitnessblogger Sport erzählen Lotta und Schorsch von tri-it-fit, wie sie zum Sport gekommen sind. Außerdem haben sie mit ihrem Post andere Fitnessblogger*innen dazu ermutigt, auch ihre Geschichte auf dem Weg zum/zur Sportler*in zu erzählen. So wollen auch wir heute darüber berichten, warum wir eigentlich Sport machen.

,

Unser Mauerweglauf 2017 – Ein Nicht Nur Historisches Grenzerlebnis

Ein 100-Meilen-Ultra in der Stadt, ohne nennenswerte Höhenmeter, hauptsächlich über Asphalt. Das klingt für den/die passionierte(n) Ultraläufer*in erst einmal nicht besonders attraktiv. Doch der Mauerweglauf oder, wie er auch genannt wird, die 100 Meilen von Berlin, sind viel mehr als nur ein flacher Stadtultralauf. Sie enthalten so viel Geschichte, erinnern an Schicksale, symbolisieren wichtige Werte […]

7 Tipps auf dem Weg zum Ultramarathon

Nun ist mein Ultramarathon-Debüt einen Monat her und ich habe langsam verarbeitet, was ich beim Rennsteiglauf erreicht habe. Geistig als auch körperlich fühle ich mich bereit für neue Aufgaben. Bevor ich aber nach vorne schaue, möchte ich Dir gerne 7 Tipps vorstellen, die mir auf dem Weg zu meinem ersten Ultramarathon geholfen haben. 1. Glaube […]

,

Rennsteiglauf 2017 – Mein Erster Ultramarathon

Es ist vollbracht! Ein halbes Jahr habe ich mich auf dieses Ziel vorbereitet. Viele Kilometer habe ich seitdem zurückgelegt. Nun darf ich stolz sagen: Ich bin Ultraläuferin! Nach meinen Projekt 3 Marathons in 3 Wochen habe ich mein großes Ziel in 2017 erreicht. Ich habe den Supermarathon beim GutsMuths Rennsteiglauf erfolgreich gefinisht. Fassen kann ich […]

,

Marathon de Paris – Marathon laufen in der Stadt der Liebe

Paris, die Stadt der Liebe. Was kann es schöneres geben, als in dieser wunderbaren Stadt den mittlerweile zweitgrößten Marathon der Welt (nach dem New York Marathon) zu laufen? Das dachten wir uns im Frühjahr letzten Jahres und entschieden uns, dass der Paris Marathon nach Liverpool, Tokio und Barcelona unser vierter großer Marathon im Ausland werden […]

,

Egoismus im Sport – Sind Sportler EGOmanen?

Egoismus und Sport – für viele Menschen gehört das irgendwie zusammen. Warum? Wir Ausdauersportler*innen verbringen viel Zeit mit unserem Sport. Neben der Arbeit ist unser Alltag vom Training bestimmt. Als ambitionierte, vollzeitarbeitende Sportler*innen bedeutet das, dass der Tag komplett durchgetaktet ist. Vor der Arbeit ein Morgenläufchen oder eine Krafteinheit, nach der Arbeit das sportartenspezifische Training. […]

Trainingsplanung: Frühsport – Vor- und Nachteile

Wir Ausdauersportler*innen wissen: Es ist nicht immer einfach, sein Training in den Alltag zu integrieren. Als vollzeitarbeitende Läufer*innen oder Triathlet*innen(en) müssen die Trainingszeiten gut geplant sein. Nun gibt es unterschiedliche Typen. Die einen bevorzugen Frühsport und absolvieren ihr Training daher bereits vor dem eigentlichen Tagesbeginn. So klingelt der Wecker zu teilweise abenteuerlichen Zeiten. Dann heissts […]

Ernährung in Kalifornien

In meinem letzten Beitrag habt Ihr bereits erfahren, dass das Thema Ernährung bei uns derzeit eine große Rolle spielt und dass es uns bereits seit längerem beschäftigt. So auch während unseres Kalifornien-Urlaubs im Oktober vergangenen Jahres. Das Image des amerikanischen Essens in unserer Gesellschaft ist aus gesundheitlicher Sicht sicherlich alles andere als gut. Fast Food, […]