Beiträge

Eine Woche nach der Treppe, stand bei null8null8 mal wieder geradeaus laufen auf asphaltierten Wegen auf dem Plan. Dank unserer Mitgliedschaft im Team Erdinger Alkoholfrei und der dortigen Möglichkeit Freistarts zu gewinnen, hatten wir erneut die Möglichkeit beim Oberelbe-Marathon den Halbmarathon zu laufen. Nachdem Hannah beim Mount Everest Treppenmarathon mal so mir nichts dir nichts zu den Ultraläuferinnen gewechselt ist, klang 21.095km tatsächlich plötzlich nach einer leichten Aufgabe.

Weiterlesen

Wie jedes Jahr stand auch in diesem Jahr für uns der Citylauf Dresden auf dem Plan als einer der ersten Wettkämpfe der neuen Saison. Der 10km Lauf durch die Dresdner City, entlang der Elbe, mit Start und Ziel vor dem Dresdner Rathaus bietet immer eine wunderbare Gelegenheit für einen ersten Formtest und zur Standortbestimmung nach dem Wintertraining.

Weiterlesen

Als uns vor wenigen Wochen ein neuer Bekannter fragte, ob wir nicht Lust hätten, mit ihm beim Teltower Halbmarathon zu laufen, sagten wir spontan zu. Uns ging es dabei nicht darum, den Wettkampf zu nutzen, um an unseren Bestzeiten zu arbeiten. Nein – wir wollten einfach gerne einen Wettkampf mit einem neuen Läuferfreund bestreiten. Dass wir den Austausch mit Menschen aus anderen Ländern lieben und der Läufer ein gebürtiger Franzose und Weltenbummler ist, freute uns nur umso mehr.

Weiterlesen

10 Wochen Vorbereitungszeit, Losglück für den Startplatz, viele Liter Trainingsschweiß, so manch aufgeriebene Stelle am Körper… Alles das war am 28.9. 2014 um 8:55 Uhr Geschichte. Ab diesem Moment zählte nur das jetzt, das hier und die 42.195km die vor uns lagen. Das Wetter war uns wohl gesonnen. Beim Start waren es 13 Grad, wolkenlos und windstill. Im Laufe des Tages sollte die Temperatur auf 20 Grad ansteigen, dies war perfekt um im Ziel auch den Moment genießen zu können.

Weiterlesen